Camino Frances 2010

Camino Frances 2010

#18 - Regen, Feuer, Stadtfest (16Km)

Camino Frances 2010Posted by Jan Kuhn Sun, August 22, 2010 14:00:42

Noch in völliger Dunkelheit versuchten wir aufzubrechen - jedoch wurde unser Start durch eine fehlende Jakobsmuschel verzögert.


Wie schon gestern in der Zeitung gelesen, gab und gibt es einige Brände in dieser Gegend - verbrannte Stellen waren auch teilweise am Rande des Weges.

So hell war es leider nicht; leider wurden wir heute immer wieder von Regen begleitet.


Warnen diese Schilder vor den Gefahren des Jakobsweges?


Die Landschaft, durch die wir heute wanderten.


In Melide, unserem heutigen Ziel, war Festtag. Tagsüber mit Buden...


...und Ständen, ...


...mit Kunsthandwerksstücken ferner Kulturen.

Abends trafen wir Pilger, die wir bereits in Ave Fenix kennen gelernt hatten, setzten uns zu ihnen und hatten lange Gespräche.
Die Innenstadt füllte sich zunehmends und gegen 22.30 Uhr begannen Live-Auftritte auf Bühnen im Zentrum.

Ein sehr schöner Abend, an dem wir erst gegen 2.00 Uhr schlafen gingen.